Abenteuer Sportfest Nachlese

Jüngste Teilnehmerin war die zweijähringe Finja Merkle aus Osterberg. Sie probierte Weitsprung aus dem Stand.

Osterberg Mit gut 200 Teilnehmern hat das Abenteuer-Sportfest in Osterberg eine Rekordbeteiligung erlebt. Die Sonne war den Leichtathleten hold, sodass auch der gemütliche Austausch neben- und hinterher auf dem Abenteuerspielplatz gepflegt wurde. Bürgermeister Klaus Seidler nützte die Gelegenheit, der 13-jährigen Johanna Berrens – sie erreichte in der bayerischen Bestenliste im Mehrkampf Block Basis (W 13) die höchste Punkzahl – zu ihren sportlichen Erfolgen zu gratulieren. Ehrenmitglied Hermann Häußler gab den Startschuss zu den Crossläufen.

Sportler kamen aus der ganzen Region, an den Wettkampfstationen standen die Teilnehmer Schlange. Jüngste Teilnehmerin war die zweijährige Finja Merkle aus Osterberg.

Drei-Kampf Männer: Senioren M 35: Edgar Förg (1976/SV Aichstetten). Senioren M 40: Bernhard Schorer (1970/SV Aichstetten). Senioren M 55: Heribert Kirchberger (1954/ TSV Altenstadt). Senioren M 65: Hermann Schneider (1934/TSV Buch). Jugend U 18: Thomas Schmidt (1996/TSV Illertissen). Jugend U 16: Oliver Boigenzahn (1998/TV Illereichen), Jonas Völk (1999/TV Illereichen). Jugend U 14: Fritz Wöhr (2000/TSV Buch). Buben U 14: Lars Halder (2001/Buch). Buben U 12: Kilian Czisch (2002/ TSV Illertissen). Moritz Böck (2003/TV Osterberg). Buben U 10: Nick Paudler (2004/TSV Buch). Adrian Herold (2005/TSV Obenhausen). Buben U 8: Julian Heinz (2006/SV Aichstetten). Luis Schwenk (2007/SV Aichstetten). Hiskija Heincke (2008/TSV Pfuhl). Manuel Huber (2009/TSV Babenhausen)

Drei-Kampf Frauen: Marion Zeh (1990/SV Aichstetten). Seniorinnen W 35: Regina Straub (1974/TV Osterberg). W Jug. U 18: Ilona Wöhr (1997/TSV Buch). W. Jug. U 16: Melanie Haus (1998/SC Vöhringen). Hanna Treutlein (1999/TV Illereichen). W Jug. U 14: Tina Paudler (2000/TSV Buch). Mä. U 14: Seraina Schlichting (2001/TSV Illertissen). Mä. U 12: Sara Paudler (2002 TSV Buch). Vera Erben (2003/TSV Buch). Mä. U 10: Elena Matejka (2004/TSV Obenhausen). Selina Burghardt (2005/TSV Obenhausen). Mä. U 8: Tina Joos (2006/SV Aichstetten). Bianca Mayr (2007/TSV Babenhausen). Marie-Sophie Böck (2008/TV Osterberg). Rebecca Kling (2009/TSV Obenhausen). Theresa Fackler (2010/TV Osterberg). Finja Merkle (2011/TV Osterberg).

Werferdreikampf: Jug. m.: Fabian Haus (1996/Vöhringen). Jug. w.: Ilona Wöhr (1997/TSV Buch). Turner M 35: Jürgen Blechschmidt (1977/TV Osterberg). Turner M 60: Johann Link (1951/TV Illereichen). Turner M 65: Gerold Keller (1941/TSV Kellmünz). Turnerinnen W 40: (Angelika Glatz (1970/TV Osterberg).

Dazu kamen Cross-Läufe in allen Altersgruppen zustande und 28 Staffellaufgruppen in vielen Varianten, darunter allein elf Teams aus Osterberg. Auch hier bewies Finja Merkle als jüngste Teilnehmerin, und zwar bei der Familienstaffel, großes Durchhaltevermögen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rammschutz: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.